05.12.2019

RBC geht eine Partnerschaft mit Mencap ein, um dem gemeinnützigen Sektor erstmals RPA vorzustellen

Fallback banner
  • Blue-Prism-Software soll Menschen mit Lernschwierigkeiten bei Mencap unterstützen – in einzigartiger Partnerschaft mit der Royal Bank of Canada
  • RPA-Software (robotergesteuerte Prozessautomatisierung) wurde in Betrieb genommen und bietet Mencap bereits Mehrwert

London, 5. Dezember 2019 – Die erste RPA-Software wurde offiziell von Mencap, dem führenden britischen Hilfswerk für Lernbehinderungen, in Betrieb genommen und steht für eine völlig neue Art der Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und dem gemeinnützigen Sektor. Diese einzigartige Partnerschaft unterstreicht, wie die Royal Bank of Canada (RBC) mithilfe von Blue Prism privatwirtschaftliche technologische Fähigkeiten und innovative Lösungen auf ganz andere Weise einsetzt, um Mencap zu unterstützen.

Diese Software wird bei Mencap erfolgreich eingesetzt, um den täglichen Datentransfer von Excel-Spreadheets zu „Resource Link“, der HR-Plattform der Organisation, zu automatisieren. Die Mitarbeiter können sich dadurch Zeit für produktivere und wertschöpfendere Aufgaben nehmen.

Es bleibt zu hoffen, dass diese innovative Arbeitsweise im gesamten Wohltätigkeitssektor angewendet werden kann und qualifizierte Mitarbeiter dadurch wertvollere Aufgaben bekommen.

Mencap beschäftigt rund 8.000 Mitarbeiter und setzt sich für Menschen mit Lernschwierigkeiten ein, damit diese ihr Leben gestalten können, wie sie es möchten.Mencap hillft zudem den Familien und Betreuern, indem sich die Organisation für Gesetzesänderungen, die Verbesserung der Dienstleistungen und den Zugang zu Bildung, Beschäftigung und Freizeiteinrichtungen einsetzt.

Die landesweite Koordination dieser Bemühungen ist eine große operative Herausforderung, da Systeme und Prozesse immer komplexer geworden sind.

Das RBC-Team für Global Markets Robotics war einer der frühesten Anwender von Automatisierungstechnologie in der gesamten Kapitalmarktbranche. Während RPA in erster Linie als Mittel zur Kostensenkung angesehen wird, sieht das RBC-Team dies als Teil einer Erweiterungsstrategie an – die Digital Worker ersetzen niemanden. Intern konnten das Team bedeutende Erfolge verzeichnen, indem es zeitaufwändige und sich wiederholende Aufgaben identifizierte, die durch die Eingabe von Automatisierungssoftware in mehreren Geschäftsbereichen effizienter abgewickelt wurden.

Es gab klare Parallelen zwischen der Verwendung dieser Software von RBC zur Verbesserung der Effizienz bei Routineaufgaben und wie dies Mencap-Mitarbeitern bei ihrer Arbeit half. Während der Schwerpunkt der Corporate-Social-Responsibility-Programme manchmal eher auf freiwilligen Initiativen und der Bereitstellung von Zeit durch die Mitarbeiter liegt, kann die Organisation durch diese Partnerschaft die internen Ressourcen und RPA-Fähigkeiten von RBC nutzen, um die Mitarbeiter in ihrer Arbeit zu unterstützen.

Alex Davies, Director bei RBC, und Jeff Howarth, Lead Robotics Developer bei RBC, halfen Mencap, einen Proof of Concept zu erstellen, um das volle Potenzial der Lösung für Mencap zu veranschaulichen. "In der Robotik geht es darum, die Rolle der Menschen in Organisationen zu stärken und sicherzustellen, dass wertvolle Ressourcen nicht durch sich wiederholende Aufgaben beeinträchtigt werden", sagt Davis. „Wir freuen uns, dass sich die agilen Lösungen, die wir intern für Kunden entwickeln, auch bei Community-Partnern wie Mencap positiv auswirken. RBC engagiert sich für seine Gemeinschaften und philanthropischen Aktivitäten, aber dieses Projekt zeigt für uns und für andere kommerzielle Unternehmen einen völlig neuen Weg auf, mit Wohltätigkeitsorganisationen zusammenzuarbeiten. Wir glauben auch, dass eine RPA-Partnerschaft zwischen einer Bank und einer Wohltätigkeitsorganisation derzeit einmalig in Großbritannien ist.“

Vince Gratrick, IT-Director von Mencap, sagte: „Alle Wohltätigkeitsorganisationen müssen nach Möglichkeiten suchen, um sicherzustellen, dass die Arbeit, die sie leisten, und das Geld, das sie für Front- und Backoffice-Funktionen ausgeben, auf ihre zentrale Aufgabe ausgerichtet sind. Mencap ist nicht anders – Menschen mit Lernschwierigkeiten zu helfen, das ist das Herzstück unseres Handelns. Mit dieser innovativen Software können unsere Mitarbeiter effizienter arbeiten und sich auf Tätigkeiten konzentrieren, die Menschen mit Lernschwierigkeiten noch besser unterstützen."

Blue Prism ist seit über 15 Jahren im Finanz- und Nichtfinanzsektor tätig. Dieses Projekt bot ihnen jedoch die Möglichkeit, ihre einzigartige Technologie auch für den Wohltätigkeitssektor einzusetzen.

Matt Juden-Bloomfield, Head of RPA & Global For Good Lead bei Blue Prism, freute sich: „Wir sind sehr stolz darauf, hier beteiligt zu sein, und freuen uns, Mencap dabei zu helfen, unsere marktführende Connected-RPA so einzusetzen, dass menschliches Potenzial für wertvolle und kritische Aufgaben zur Verfügung steht, zum Beispiel im Bereich HR. Wir arbeiten jetzt an einem Non-Profit-Angebot, um anderen Wohltätigkeitsorganisationen dabei zu helfen, die Vorteile von RPA zu nutzen.“

Der Vorstand von Blue Prism hat eine gemeinnützige Strategie genehmigt, mit der Unternehmen Wohltätigkeitsorganisationen dabei helfen sollen, die Stärken der robotergesteuerten Automatisierung zu nutzen – eine aufregende Perspektive für den Wohltätigkeitssektor.

Über RBC

Die Royal Bank of Canada ist ein globales Finanzinstitut mit einem zweck- und prinzipienorientierten Ansatz, um Spitzenleistungen zu erbringen. Der Erfolg basiert auf über 86.000 Mitarbeitern, die Vision, Werte und Strategie zum Leben erwecken – für unsere Kunden. Als Kanadas größte Bank, und aufgrund der Marktkapitalisierung eine der größten der Welt, verfügen wir über ein diversifiziertes Geschäftsmodell mit Fokus auf Innovation und bieten außergewöhnlichen Erfahrungen für mehr als 16 Millionen Kunden in Kanada, den USA und 34 anderen Ländern.

Wir sind stolz darauf, eine breite Palette von Gemeinschaftsinitiativen durch Spenden, Gemeinschaftsinvestitionen und freiwillige Aktivitäten von Mitarbeitern zu unterstützen. Sehen Sie auf rbc.com/community-sustainability nach.

AboutMencap

In Großbritannien allein gibt es ungefähr 1,5 Millionen Menschen mit einer Lernbehinderung. Mencapworks unterstützt Menschen mit Lernschwierigkeiten, ihre Familien und Betreuer zur Verbesserung der Gesetzeslage, derDienstleistungen und des Zugangs zu Bildung, Beschäftigung und Freizeiteinrichtungen. Mencaps unterstützt Tausende von Menschen mit Lernschwierigkeiten dabei, ihr Leben so zu gestalten, wie sie es möchten. Weitere Informationen finden Sie unter www.mencap.org.uk.

Neues von Blue Prism

Eine Digital Workforce für jedes Unternehmen

Die größten Unternehmen der Welt nutzen die Digital Workforce von Blue Prism, um Produktionsprozesse zu optimieren, Gewinne zu steigern und das Kundenerlebnis zu verbessern. Erfahren Sie, wie unsere intelligenten, sicheren, skalierbaren und erfolgreichen Digital Worker Ihr Unternehmen verändern können. Die Zukunft der Arbeit beginnt jetzt.

Erste Schritte Gratis testen

© 2021 Blue Prism Limited. „Blue Prism“, das „Blue Prism“-Logo und das Prism Device sind Marken bzw. eingetragene Marken von Blue Prism Limited und seiner Vertragspartner. Alle Rechte vorbehalten.