Datenschutzrichtlinie – zuletzt aktualisiert am 4. August 2020

Die englische Version dieses Dokuments ist Grundlage der Geschäftsbeziehung. Die vorliegende übersetzte Version wird einzig zum besseren Verständnis angeboten, die englische Version ist stets vorrangig. The English version of this document will govern our relationship – this translated version is provided for convenience only and will not be interpreted to modify the English version.

--

Blue Prism nimmt seine Verantwortlichkeiten in Bezug auf Datenschutz sehr ernst. Wir respektieren das Recht auf Privatsphäre und verpflichten uns, personenbezogene Daten auf professionelle, rechtmäßige und ethisch einwandfreie Weise zu verwalten.

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu verwendet werden können, eine natürliche Person direkt oder indirekt zu identifizieren. Diese Datenschutzrichtlinie erläutert die Arten der personenbezogenen Daten, die wir über unsere Geschäftskontakte (einschließlich von Besuchern unserer Webseiten, potenziellen Kunden, Kunden, Partnern und Serviceprovidern) verarbeiten, wie wir diese verwenden und die Rechte, die natürliche Personen haben. Sie gilt für unsere Aktivitäten, die personenbezogene Daten über unsere Geschäftskontakte betreffen, einschließlich personenbezogener Daten, die wir über unsere Webseiten erheben, und personenbezogener Daten, die wir im Rahmen der Führung der Geschäfte und der Förderung des Wachstums von Blue Prism erheben, nutzen und erstellen. Unter bestimmten Umständen können wir zusätzliche Informationen bereitstellen, um diese Datenschutzrichtlinie zu ergänzen (zum Beispiel zum Zeitpunkt der Erhebung von Daten von Ihnen oder einer anderweitigen Interaktion mit Ihnen). Bitte klicken Sie auf die entsprechenden Links unten, wenn Sie sich weitere Informationen in Bezug auf bestimmte Abschnitte dieser Datenschutzrichtlinie ansehen möchten.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder unserer Verwendung personenbezogener Daten haben, wenden Sie sich bitte an [email protected].

Welche personenbezogenen Daten haben wir und wer stellt sie bereit?

Wir erheben personenbezogene Daten direkt von Ihnen/natürlichen Personen, einschließlich der Art von Informationen, die in Fußzeilen geschäftlicher E-Mails und auf Visitenkarten enthalten sind (zum Beispiel Name, geschäftliche E-Mail-Adresse, Informationen über Position/Geschäftsfeld, geschäftliche Telefonnummer und geschäftliche Adresse, also Daten, die erhoben werden, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, ein Dokument herunterladen oder sich für ein Konto anmelden), und technische Informationen, die sich aus Ihren Interaktionen mit unseren Webseiten ergeben.

Wir verwenden öffentlich verfügbare Informationen und Serviceprovider zur Bereitstellung von geschäftlichen Kontaktdaten für Unternehmen und Personen, die nach unserer Einschätzung vielleicht an unseren Lösungen interessiert sind („potenzielle Kunden“). Außerdem erhalten wir geschäftliche Kontaktdaten von verbundenen Unternehmen, Kunden, Partnern und Serviceprovidern von Blue Prism und von Parteien, die Veranstaltungen organisieren oder ausrichten, an denen wir teilnehmen.

Die Kategorien der personenbezogenen Daten, die wir haben, und die Quellen dieser Informationen sind im Nachfolgenden zusammengefasst.

Kategorien personenbezogener Daten Beispiele für personenbezogene Daten in dieser Kategorie Wer kann uns die personenbezogenen Daten bereitstellen (Kategorien von Quellen)?

Geschäftliche Kontaktdaten (einschließlich beruflicher bzw. beschäftigungsbezogener Informationen)

Name, E-Mail-Adresse, Position/Geschäftsfeld, Unternehmen, Telefonnummer und Adresse
  • Sie/natürliche Person
  • Unternehmen/Gruppe/Netzwerk oder akademische Institution, wo Sie eine Rolle innehaben (zum Beispiel als Kunde, Partner oder Lieferant)
  • Verbundene Unternehmen von Blue Prism
  • Partner (zum Beispiel Vertriebspartner und/oder Technologiepartner, die Informationen über Kunden und potenzielle Kunden bereitstellen)
  • Kunden
  • Veranstaltungsorganisatoren/-ausrichter (zum Beispiel über Personen, die an einer Veranstaltung teilnehmen, an der Blue Prism beteiligt ist)
  • Serviceprovider, einschließlich Serviceprovider im Bereich der Business-to-Business-Lead-Generierung (zum Beispiel geschäftliche Kontaktdaten für potenzielle Kunden und Kunden)
  • Öffentlich zugängliche Informationen (zum Beispiel von Internetsuchen und sozialen Netzwerken)
Online- und sonstige Kennungen Benutzername, eindeutige Konto-/Benutzerkennung
  • Sie/natürliche Person 
  • Von uns erstellt (zum Beispiel eine eindeutige Kennung, die generiert wird, wenn Sie sich für ein Konto anmelden)
Bilder, Videos, Audiodateien Fotos, die freiwillig in das Kontoprofil bei Blue Prism hochgeladen werden, Videokonferenzen und -aufzeichnungen, Filmen und Fotografieren bei Veranstaltungen
  • Sie/natürliche Person

Interessen, Aktivitäts- und Präferenzinformationen

Anmeldungen für Veranstaltungen, Downloads von Inhalten, Informationen über die Interaktion mit unseren Webseiten, Lösungen oder Werbeanzeigen, Abfrageprotokolle, Nutzungsprotokolle und Schlussfolgerungen, die aus diesen Informationen gezogen werden, um Interesse an unseren Lösungen zu ermitteln.
  • Sie/natürliche Person (zum Beispiel durch die Interaktion mit Webseiten, Kommunikationen, Lösungen von Blue Prism)
  • Verbundene Unternehmen von Blue Prism
  • Veranstaltungsorganisatoren/-ausrichter (zum Beispiel über Personen, die an einer Veranstaltung teilnehmen, an der Blue Prism beteiligt ist)
  • Werbe- und soziale Netzwerke (zum Beispiel LinkedIn) und Marketingagenturen
  • Öffentlich zugängliche Informationen (zum Beispiel von Internetsuchen)

Informationen aus dem Kundenbeziehungsmanagement, kaufmännische und vertragliche Informationen

Unterlagen zu Geschäftskontakten, die unsere Lösungen kaufen oder an diesen interessiert sind, Kontaktpersonen und Angaben in Verbindung mit Rechnungen und Zahlungen (wir erheben bzw. verarbeiten keine Kredit- oder Debitkarteninformationen), Vertragsunterzeichner
  • Sie/natürliche Person
  • Unternehmen/Gruppe/Netzwerk, wo Sie eine Rolle innehaben (zum Beispiel als Kunde, Partner oder Lieferant)
  • Unsere Serviceprovider im Bereich Zahlungsabwicklung. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Käufe im Digital Exchange“.

Korrespondenz und Inhalte

Alle personenbezogenen Daten, die in Kommunikationen mit uns enthalten sind (einschließlich Audioinformationen sowie elektronischer und visueller Informationen), und Inhalte auf Webseiten und in Foren (zum Beispiel Feedback, Ideen, Vorschläge oder Kommentare zu Webseiten und Foren, die von uns bereitgestellt werden)
  • Sie/natürliche Person
  • Benutzer der Online-Dienste

Schulungs- und Zertifizierungsinformationen

Durchgeführte Schulung, Datum der Schulung, Fortschritte, Abschlussdatum, erreichte Qualifikationen / Zertifizierungen
  • Sie/natürliche Person
Informationen im Zusammenhang mit Umfragen, Feedback und Kundenzufriedenheit Feedback, Bewertungen, Umfrageantworten
  • Sie/natürliche Person direkt
  • Unternehmen/Gruppe/Netzwerk oder akademische Institution, wo Sie eine Rolle innehaben (zum Beispiel als Kunde, Partner oder Lieferant)
  • Partner
  • Kunden
  • Schulungsteilnehmer

Internet-, Geräte- und technische Informationen

IP-Adresse, Gerätemodell, die Art des verwendeten Browsers
  • Sie/natürliche Person

Sicherheits- und Anmeldeinformationen

Benutzername, Passwort, Sicherheitsfragen, Sicherheitsprotokolle
  • Sie/natürliche Person

Bei der Erhebung personenbezogener Daten über Formulare auf unserer Webseite informieren wir, ob Sie die Informationen angeben müssen (Pflichtfelder). Wenn personenbezogene Daten bereitgestellt werden müssen (zum Beispiel, um sich für ein Konto anzumelden oder Zugang zu Inhalten mit Zugangsbeschränkungen zu erhalten), können Sie die Anfrage nicht abschließen bzw. auf die Informationen nicht zugreifen, sofern Sie uns die Daten nicht bereitstellen.

Wie verwenden wir personenbezogene Daten?

Unsere Vision ist „Eine Digital Workforce für jedes Unternehmen“ und wir verwenden personenbezogene Daten, um auf die Verwirklichung dieser Vision hinzuarbeiten. Dementsprechend verwenden wir personenbezogene Daten dazu, die robotergesteuerte Prozessautomatisierung und die Nutzung einer Digital Workforce voranzubringen und das Wachstum unseres Unternehmens zu fördern (zum Beispiel, indem wir das Bewusstsein für die robotergesteuerte Prozessautomatisierung und komplementäre Technologien fördern, indem wir Veranstaltungen durchführen und an ihnen teilnehmen, indem wir nach neuen Kunden suchen und sie gewinnen, indem wir unsere Beziehung zu bestehenden Kunden und Partnern stärken und indem wir das Bewusstsein für unsere Lösungen fördern). Weiterhin müssen wir personenbezogene Daten verwenden, um unsere Geschäfte zu führen, und dies umfasst, unsere Lösungen, Schulungen und Kundensupport anzubieten und nach Entwicklungs- und Verbesserungsmöglichkeiten zu suchen (zum Beispiel, indem wir Daten analysieren, um Feedback bitten und aufgrund des Feedbacks entsprechende Maßnahmen ergreifen).

Zweck Aktivität Rechtsgrundlage

Zur Förderung des Wachstums von Blue Prism

Recherchieren von Informationen zu potenziellen Kunden unter Verwendung öffentlich verfügbarer Informationen (zum Beispiel von Internetsuchen und sozialen Netzwerken) und Informationen von Serviceprovidern (zum Beispiel Serviceprovider im Bereich der Business-to-Business-Lead-Generierung)

Berechtigtes Interesse an der Förderung des Wachstums von Blue Prism

Marketing für Geschäftskontakte, hauptsächlich per E-Mail und per Telefon Berechtigtes Interesse an der Förderung des Wachstums von Blue Prism oder eine Einwilligung, soweit eine solche erforderlich ist

Durchführung von und Teilnahme an Veranstaltungen, einschließlich Webinare, Podcasts, Präsenzveranstaltungen und Messen und anderer Aktivitäten wie Werbung zur Förderung von und zur Stärkung des Bewusstseins für Blue Prism und robotergesteuerte Prozessautomatisierung

Berechtigtes Interesse an der Förderung des Wachstums von Blue Prism

Pflege und Entwicklung unserer Beziehung zu Geschäftskontakten und Kommunikation bezüglich potenziell relevanter Gelegenheiten

Berechtigtes Interesse an der Förderung des Wachstums von Blue Prism

Durchführung von Umfragen und Anforderung von Feedback

Berechtigtes Interesse an der Förderung des Wachstums von Blue Prism

Verbesserung und Entwicklung neuer Webseiten, Inhalte, Schulungen und Lösungen. Soweit dies angemessen ist, ergreifen wir Schritte, um Daten zu anonymisieren, bevor wir sie für diese Zwecke verwenden, und suchen wir nach Möglichkeiten, um die Auswirkungen auf die Privatsphäre natürlicher Personen zu minimieren.

Berechtigtes Interesse an der Förderung des Wachstums von Blue Prism oder, in Bezug auf Cookies, eine Einwilligung, soweit eine solche erforderlich ist
Zur Führung der Geschäfte von Blue Prism Aushandlung und Erfüllung von Verträgen, einschließlich der Bereitstellung unserer Lösungen und von Support und Wartung sowie Abrechnung und Rechnungsstellung

Berechtigtes Interesse an der Führung der Geschäfte von Blue Prism

Übermittlung von Service- und Transaktionsmitteilungen und Beantwortung von Anfragen.

Berechtigtes Interesse an der Führung der Geschäfte von Blue Prism

Managementprognose und -planung, einschließlich der Analyse der Vertriebspipeline

Berechtigtes Interesse an der Führung der Geschäfte von Blue Prism

Bereitstellung von Schulungen, Prüfungen und/oder Zertifizierungen und zugehöriger Unterstützung und Mentoring

Vertrag und berechtigtes Interesse an der Führung der Geschäfte von Blue Prism
Verhindern, Erkennen und Beheben von Sicherheitsvorfällen, Schutz vor schädlichen, täuschenden, betrügerischen oder illegalen Aktivitäten und Ergreifen von Maßnahmen, soweit angemessen, gegen die verantwortlichen Parteien Berechtigtes Interesse an der Führung der Geschäfte von Blue Prism

Bereitstellung unserer Webseiten sowie von zugehörigem Support und Wartung (zum Beispiel Debugging-Software zur Identifizierung und Behebung von Fehlern, welche die Funktionalität beeinträchtigen)

Berechtigtes Interesse an der Führung der Geschäfte von Blue Prism

Überwachung und Prüfung (zum Beispiel zur Bewertung und Überprüfung der Qualität unserer Lösungen und Schulungen sowie der Einhaltung der geltenden Gesetze, Vorschriften, vertraglichen Verpflichtungen, Richtlinien und Verfahren)

Rechtliche Verpflichtung oder berechtigtes Interesse an der Führung der Geschäfte von Blue Prism

Einhaltung von rechtlichen, Steuer-, Buchhaltungs- und anderen regulatorischen oder Berichterstattungsverpflichtungen

Rechtliche Verpflichtung oder berechtigtes Interesse an der Führung der Geschäfte von Blue Prism

Geltendmachung von oder Verteidigung gegen Rechtsansprüche oder Ermöglichung der Durchsetzung oder Wahrnehmung unserer Rechte

Berechtigtes Interesse an der Führung der Geschäfte von Blue Prism
Andere geschäftliche Aktivitäten, welche die Verarbeitung personenbezogener Daten umfassen, um die Geschäfte von Blue Prism zu führen (zum Beispiel Einholen professioneller Beratung) Berechtigtes Interesse an der Führung der Geschäfte von Blue Prism

An wen geben wir personenbezogene Daten weiter?

Wir geben personenbezogene Daten im Rahmen der Führung unserer Geschäfte und der Förderung des Wachstums unseres Unternehmens an unsere verbundenen Unternehmen, Kunden, Partner, Veranstaltungssponsoren und -organisatoren und Serviceprovider (einschließlich IT-Anbietern, Wirtschaftsprüfern und professionellen Beratern) weiter. Wenn eine Regulierungsbehörde, Regierungsbehörde oder Strafverfolgungsbehörde uns um personenbezogene Daten bittet, werden wir die Daten bereitstellen, die wir gemäß dem geltenden Recht bereitstellen müssen oder dürfen. Personenbezogene Daten werden von uns nicht verkauft.

Die nachfolgende Tabelle enthält Informationen über die Kategorien der Empfänger (die Dritte umfassen können), die personenbezogene Daten von uns erhalten können, sowie die Kategorien personenbezogener Daten, die sie erhalten können.

Kategorie des Empfängers/Dritten Kategorien personenbezogener Daten, die wir weitergeben können

Verbundene Unternehmen von Blue Prism

  • Geschäftliche Kontaktdaten
  • Online- und sonstige Kennungen
  • Interessen, Aktivitäts- und Präferenzinformationen
  • Informationen zum Kundenbeziehungsmanagement, kaufmännische und vertragliche Informationen
  • Korrespondenz und Inhalte
  • Schulungs- und Zertifizierungsinformationen
  • Informationen im Zusammenhang mit Umfragen, Feedback und Kundenzufriedenheit
  • Internet-, Geräte- und technische Informationen
Unternehmen/Gruppe/Netzwerk oder akademische Institution, wo Sie eine Rolle innehaben, und/oder dessen/deren verbundene Rechtseinheiten/Organe
  • Geschäftliche Kontaktdaten
  • Interessen, Aktivitäts- und Präferenzinformationen
  • Informationen zum Kundenbeziehungsmanagement, kaufmännische und vertragliche Informationen
  • Korrespondenz und Inhalte
  • Schulungs- und Zertifizierungsinformationen

Kunden

  • Geschäftliche Kontaktdaten
  • Informationen zum Kundenbeziehungsmanagement, kaufmännische und vertragliche Informationen
  • Korrespondenz und Inhalte
  • Schulungs- und Zertifizierungsinformationen
  • Informationen im Zusammenhang mit Umfragen, Feedback und Kundenzufriedenheit

Partner

  • Geschäftliche Kontaktdaten
  • Informationen zum Kundenbeziehungsmanagement, kaufmännische und vertragliche Informationen
  • Korrespondenz und Inhalte
  • Schulungs- und Zertifizierungsinformationen
  • Informationen im Zusammenhang mit Umfragen, Feedback und Kundenzufriedenheit

Anbieter von Assets im Digital Exchange

  • Geschäftliche Kontaktdaten
  • Informationen zum Kundenbeziehungsmanagement, kaufmännische und vertragliche Informationen
  • Interessen, Aktivitäts- und Präferenzinformationen

Benutzer der Online-Dienste

  • Geschäftliche Kontaktdaten
  • Korrespondenz und Inhalte
Regulierungsbehörden, Regierungsbehörden, Strafverfolgungsbehörden, Gerichte oder andere Dritte zur Geltendmachung von oder Verteidigung gegen Rechtsansprüche oder zur Ermöglichung der Durchsetzung oder Wahrnehmung unserer Rechte Alle Kategorien personenbezogener Daten, die im Abschnitt „Welche personenbezogenen Daten haben wir und wer stellt sie bereit?“ enthalten sind, können weitergegeben werden, um auf eine Anfrage zu antworten, um rechtliche Ansprüche geltend zu machen oder uns gegen solche zu verteidigen, oder um uns zu ermöglichen, unsere Rechte durchzusetzen oder diese wahrzunehmen

Serviceprovider, darunter:

  • Wirtschaftsprüfer
  • Cloud-, IT- und SaaS-Anbieter
  • Fachberater
  • Veranstaltungsorganisatoren
  • Banken
  • Versicherungsunternehmen
  • Professionelle Berater
  • Geschäftliche Kontaktdaten
  • Online- und sonstige Kennungen
  • Interessen, Aktivitäts- und Präferenzinformationen
  • Informationen zum Kundenbeziehungsmanagement, kaufmännische und vertragliche Informationen
  • Korrespondenz und Inhalte
  • Schulungs- und Zertifizierungsinformationen
  • Informationen im Zusammenhang mit Umfragen, Feedback und Kundenzufriedenheit
  • Internet-, Geräte- und technische Informationen
  • Sicherheits- und Anmeldeinformationen

Veranstaltungssponsoren (zum Beispiel Informationen über Personen, die an der gesponserten Veranstaltung teilnehmen)

  • Geschäftliche Kontaktdaten
  • Korrespondenz und Inhalte
  • Interessen, Aktivitäts- und Präferenzinformationen
  • Informationen im Zusammenhang mit Umfragen, Feedback und Kundenzufriedenheit

In unserer Cookie-Richtlinie beschriebene Dritte, einschließlich von Werbe- und sozialen Netzwerken

  • Online- und sonstige Kennungen
  • Interessen, Aktivitäts- und Präferenzinformationen
  • Internet-, Geräte- und technische Informationen

    Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Dritte in Verbindung mit Unternehmenstransaktionen im Zusammenhang mit unserem Geschäft (zum Beispiel potenzielle Transaktionskontrahenten, ihre Agenten und Berater)

Alle Kategorien personenbezogener Daten, die im Abschnitt „Welche personenbezogenen Daten haben wir und wer stellt sie bereit?“ enthalten sind, können in Bezug auf einen beabsichtigten Kauf, eine Fusion oder eine Übernahme eines Teils unseres Geschäfts weitergegeben werden, soweit dies vernünftigerweise erforderlich ist, allerdings nur mit entsprechenden Geheimhaltungsverpflichtungen und der Auflage, dass die personenbezogenen Daten nur für die Zwecke der Transaktion verwendet werden dürfen.

Andere Kategorien von Empfängern/Dritten, die in einer Ihnen bereitgestellten separaten Datenschutzerklärung angegeben sind, die für eine spezifische Aktivität bestimmt ist

Alle Kategorien personenbezogener Daten, die im Abschnitt „Welche personenbezogenen Daten haben wir und wer stellt sie bereit?“ enthalten sind, können wie in der bereitgestellten separaten Datenschutzerklärung beschrieben weitergegeben werden.

In welche Länder werden personenbezogene Daten übertragen?

Als globales Unternehmen sind wir weltweit tätig. Daher können personenbezogene Daten in Länder übertragen und in Ländern gespeichert werden, deren Datenschutzgesetze sich möglicherweise von den Gesetzen Ihres Landes unterscheiden. Alle verbundenen Unternehmen von Blue Prism haben Zugang zu personenbezogenen Daten, um die Geschäfte von Blue Prism zu führen und das Wachstum unseres Unternehmens zu fördern (zum Beispiel geschäftliche Kontaktdaten und Informationen zum Kundenbeziehungsmanagement). Wenn personenbezogene Daten in andere Länder übertragen werden, stellen wir sicher, dass notwendige Sicherheitsmaßnahmen vorhanden sind, soweit dies erforderlich ist, wie zum Beispiel vertragliche Verpflichtungen (zum Beispiel die Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission für die Übertragung an Unternehmen außerhalb des Vereinigten Königreichs oder des EWR, Zertifizierungen im Rahmen des Datenschutzschilds (weitere Informationen zur Zertifizierung von Blue Prism finden Sie im Abschnitt „Datenschutzschild“)) oder verbindliche unternehmensinterne Vorschriften.

Wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen über internationale Datenübertragungen benötigen, senden Sie bitte eine E-Mail an [email protected].

Datenschutzschild

Bestätigung der Zertifizierung – Blue Prism hält sich an die Bestimmungen des EU-US-Datenschutzschild-Rahmenabkommens und des Schweiz-US-Datenschutzschild-Rahmenabkommens (Datenschutzschild), wie vom US-Handelsministerium hinsichtlich der Erhebung, Verwendung und Aufbewahrung personenbezogener Daten aufgestellt, die im Vertrauen auf das Datenschutzschild von der Europäischen Union (EU), dem Vereinigten Königreich bzw. der Schweiz aus in den USA übertragen werden. Blue Prism hat gegenüber dem US-Handelsministerium zertifiziert, dass es sich in Bezug auf solche Daten an die Grundsätze des Datenschutzschilds hält. Bei Widersprüchen zwischen den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie und den Grundsätzen des Datenschutzschilds sind die Grundsätze des Datenschutzschilds maßgeblich. Wenn Sie mehr über das Datenschutzschild-Programm erfahren und sich unsere Zertifizierung ansehen möchten, besuchen Sie bitte https://www.privacyshield.gov/.

Geltungsbereich – Dieser Datenschutzschild-Abschnitt dieser Datenschutzrichtlinie gilt für alle personenbezogenen Daten in einem beliebigen Format (einschließlich elektronischer, gedruckter oder mündlicher Daten), die von der EU, vom Vereinigten Königreich und/oder von der Schweiz aus an Blue-Prism-Unternehmen in den USA (Blue Prism Software, Inc. und Blue Prism Cloud, Inc.) übertragen oder von diesen verarbeitet werden.

Blue Prism unterliegt den Ermittlungs- und Durchsetzungsbefugnissen der US-amerikanischen Federal Trade Commission.

Erzwungene Offenlegung – Blue Prism kann verpflichtet sein, personenbezogene Daten aufgrund rechtmäßiger Aufforderungen von Behörden offenzulegen, unter anderem zur Einhaltung nationaler Sicherheits- oder Strafverfolgungsanforderungen.

Beschwerden – Gemäß den Grundsätzen des Datenschutzschilds verpflichtet sich Blue Prism, Beschwerden über unsere Erhebung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu klären. In der EU, dem Vereinigten Königreich oder der Schweiz ansässige Personen, die Anfragen oder Beschwerden in Bezug auf unsere Datenschutzschild-Richtlinie haben, sollten zuerst unter der folgenden E-Mail-Adresse Blue Prism kontaktieren: [email protected]. Blue Prism wird innerhalb von 28 Tagen antworten.

Streitbeilegung – Für den Fall, dass Sie keine fristgerechte Bestätigung Ihrer Beschwerde von uns erhalten oder wir auf Ihre Beschwerde nicht zu Ihrer Zufriedenheit reagiert haben, hat sich Blue Prism verpflichtet, nicht beigelegte Datenschutzschild-Beschwerden an JAMS (Judicial Arbitration und Mediation Services, Inc.), einen Anbieter für alternative Streitbeilegung in den USA, zu verweisen. In beiden Fällen wenden Sie sich bitte an oder besuchen Sie www.jamsadr.com/eu-us-privacy-shield, um weitere Informationen zu erhalten oder eine Beschwerde einzureichen. Die Dienstleistungen von JAMS (Judicial Arbitration und Mediation Services, Inc.) werden Ihnen kostenlos bereitgestellt.

Schiedsverfahren – Bei Restbeschwerden, die nicht vollständig oder teilweise auf andere Weise beigelegt wurden, haben Sie gegebenenfalls die Möglichkeit, ein bindendes Schiedsverfahren vor dem Datenschutzschild-Gremium, wie in den Grundsätzen beschrieben, in Anspruch zu nehmen. Wenn Ihre Beschwerde weder durch Blue Prism noch durch unseren Anbieter für alternative Streitbeilegung beigelegt werden konnte, können in der EU, dem Vereinigten Königreich oder der Schweiz ansässige Personen – als letztes Mittel und nur in ganz bestimmten Situationen – das Datenschutzschild-Gremium, ein bindendes Schiedsverfahren, um Abhilfe ersuchen.

Wie lange bewahren wir personenbezogene Daten auf?

Wir bewahren personenbezogene Daten solange auf, wie dies erforderlich ist, um:

Bei der Festlegung der Aufbewahrungsfrist für personenbezogene Daten berücksichtigen wir die geltenden rechtlichen, Steuer-, Buchhaltungs- und sonstigen regulatorischen oder Berichterstattungsanforderungen, die Zwecke, für die wir die personenbezogenen Daten verarbeiten, die Art der personenbezogenen Daten und das potenzielle Risiko einer Schädigung durch unbefugte Verwendung oder Offenlegung.

Wenn Sie uns bitten, personenbezogene Daten zu löschen, oder aufgrund berechtigter Interessen Widerspruch gegen unsere Verarbeitung einlegen oder in Fällen, in denen unsere Verwendung personenbezogener Daten auf einer Einwilligung beruht, Ihre Einwilligung zurückzuziehen, so werden wir personenbezogene Daten gegebenenfalls auf Ihre Anfrage hin löschen. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Abschnitt „Welche Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten können zur Verfügung stehen?“.

Wenn wir personenbezogene Daten anonymisieren, sodass es aller Wahrscheinlichkeit nach nicht mehr möglich ist, eine Person zu identifizieren (zum Beispiel um sie dazu zu verwenden, unser Geschäft und unsere Lösungen zu analysieren, zu verbessern und zu entwickeln), können wir die Daten zeitlich unbegrenzt aufbewahren.

Wenn Sie mehr über unsere Aufbewahrungsfristen für spezifische Kategorien personenbezogener Daten erfahren möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an [email protected].

Welche Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten können zur Verfügung stehen?

Sie haben bestimmte Rechte, um herauszufinden und zu kontrollieren, wie Informationen über Sie erhoben und verwendet werden. Darüber hinaus können Sie sich über unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten beschweren. Sie müssen keine diskriminierende Behandlung befürchten, wenn Sie Ihre Rechte wahrnehmen oder Bedenken äußern. Wir möchten, dass Sie uns über Anliegen informieren, damit wir die entsprechenden Nachforschungen anstellen können.

Nachfolgend sind Informationen über die Rechte aufgeführt, die möglicherweise zur Verfügung stehen, wenn ein Unternehmen personenbezogene Daten verarbeitet.

Bei der Verarbeitung von Kundendaten im Rahmen der Bereitstellung unserer Lösungen (zum Beispiel Blue Prism Cloud) handelt Blue Prism aufgrund der Anweisungen seines Kunden. Wenn Sie mehr über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch einen Kunden mit Lösungen von Blue Prism erfahren möchten, wenden Sie sich bitte direkt an den entsprechenden Kunden. Bei Fragen oder Bedenken bezüglich unserer Datenschutzpraktiken oder um uns eine Anfrage zu übermitteln, senden Sie bitte eine E-Mail an [email protected] oder befolgen Sie die nachfolgenden spezifischen Anweisungen.

Bevor wir infolge einer Anfrage Auskunft erteilen oder Informationen löschen, werden wir Sie bitten, einen Nachweis über Ihre Identität zu erbringen, damit wir bestätigen können, dass es eine echte Anfrage ist (zum Beispiel ein anerkanntes Ausweisdokument oder Informationen über Ihr Konto). Ein bevollmächtigter Vertreter kann einen Antrag zur Wahrnehmung Ihrer Rechte in Ihrem Auftrag stellen, indem er eine Anfrage zusammen mit einer unterzeichneten Bevollmächtigung an [email protected] sendet. Wir werden Sie dann gegebenenfalls kontaktieren, damit Sie diese bestätigen.

Cookies

Jede Webseite, die Sie besuchen, kann Informationen auf Ihrem Browser speichern oder Informationen von Ihrem Browser abrufen, wozu zumeist Cookies verwendet werden. Diese Informationen können sich auf Ihr Gerät, Ihre Aktivitäten oder Ihre Präferenzen beziehen und werden hauptsächlich dazu verwendet, den Betrieb der Webseite effizienter zu machen. Durch diese Informationen werden Sie normalerweise nicht direkt identifiziert, aber sie können Ihnen ein besser auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Erlebnis bieten. Informationen zu den Cookies, die wir verwenden, oder zur Verwaltung Ihrer Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Käufe im Digital Exchange

Wenn Sie den Digital Exchange nutzen, um Käufe zu tätigen, gelten die folgenden Datenschutzbestimmungen für Ihre Zahlung.

Ihre Kredit- oder Debitkarteninformationen werden von Blue Prism weder erhoben noch verarbeitet. Stattdessen werden diese Informationen direkt von unserem Serviceprovider für Zahlungsabwicklung erhoben und verarbeitet, derzeit Stripe Payments Europe, Ltd („Stripe“). Weitere Informationen darüber, wie Stripe Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Stripe.

Stripe kann uns regelmäßig grundlegende Informationen zu Zahlungen bereitstellen, die über den Digital Exchange erfolgen, um Blue Prism dabei zu unterstützen, Ihnen seine Lösungen bereitzustellen, und uns bei der Abstimmung unserer Konten zu unterstützen.

Wir werden nie in der Lage sein, auf Ihre Kredit- oder Debitkarteninformationen zuzugreifen, können aber in einigen Fällen auf grundlegende Informationen über Ihre Kontoaktivitäten zugreifen, die bei Stripe gespeichert sind, damit wir Ihnen unsere Services reibungslos anbieten können und zum Zweck der Kontenabstimmung, einschließlich Rechnungsstellung, Zahlungen, Erstattungen und der Beilegung von etwaigen Unstimmigkeiten.

Kontakt

Sie können uns in Bezug auf Datenschutzangelegenheiten per E-Mail kontaktieren: [email protected].

Blue Prism Limited (eingetragen in England und Wales unter der Firmennummer 04260035), mit eingetragenem Geschäftssitz unter der Adresse 2 Cinnamon Park Crab Lane Warrington WA2 0 XP, Vereinigtes Königreich, ist der Datenverantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten, obwohl diese unter Umständen ursprünglich von einem verbundenen Unternehmen, einem Partner, einem Kunden oder einem anderen Unternehmen erhoben wurden, wie im Abschnitt zu „Welche personenbezogenen Daten haben wir und wer stellt sie bereit?“ erläutert.

Intelligente Automatisierung, auf die Verlass ist

Vollständig durchdacht, sicher und für jeden Bedarf skalierbar. Und so viel mehr als eine Desktopautomatisierung!

© 2020 Blue Prism Limited. „Blue Prism“, das „Blue Prism“-Logo und das Prism Device sind Marken bzw. eingetragene Marken von Blue Prism Limited und seiner Vertragspartner. Alle Rechte vorbehalten.