Blog | 13.10.2021

IBM und Blue Prism schauen gemeinsam in die Zukunft

Blue Prism und IBM
Es erfüllt mich mit Stolz, gemeinsam mit Blue Prism so viele positive Veränderungen im Leben unserer Kunden und Ihrer Mitarbeiter bewirkt zu haben. Von schnelleren Reaktionen auf Anfragen von Veteranen bis hin zur reibungslosen Funktion von Lieferketten sowie der präzisen Bedarfsplanung: Der Einfluss der Automatisierung ist häufig unsichtbar, jedoch zunehmend unverzichtbar. Mit Blick auf das Jahr 2022 freuen wir uns sehr auf die neuen Möglichkeiten, die unsere Global Engage-Partnerschaft mit Blue Prism uns und unseren Kunden eröffnet.“
Tom Ivory Senior Partner und Global Automation Leader, IBM Services

IBM und Blue Prism unterzeichnen globalen Allianzvertrag zur Erweiterung der Markteinführungsmöglichkeiten und umfangreichen Bereitstellung intelligenter Automatisierungslösungen

Aufbauend auf seiner langjährigen weltweiten Partnerschaft mit Blue Prism hat IBM einen globalen Vertrag unterzeichnet, durch den es offiziell Mitglied des Blue Prism Certified Engage-Partnerprogramms wird. Diese offizielle strategische Allianz ermöglicht es IBM, das eigene Angebot an intelligenten Automatisierungslösungen zu erweitern und sowohl Kunden weltweit  sowie den eigenen Geschäftsabteilungen eine größere Auswahl von Lösungen und Ressourcen zur Verfügung zu stellen. Im Rahmen des Vertrags können IBM-Kunden und -Geschäftsbereiche sämtliche Lösungen von Blue Prism direkt, von IBM oder als Managed Service Provider (MSP) beziehen.

IBM ist einer unserer weltweit größten strategischen Integrationspartner, der wichtige Automatisierungslösungen in Nordamerika, der EMEA- und ASEAN-Region sowie in Japan und Australien vorantreibt. Die Unterzeichnung des Global Engage-Partnervertrags dient als Sprungbrett für die kommenden zehn Jahre der Bereitstellung gemeinsamer Markteinführungslösungen für unsere wichtigsten Branchen und Unternehmenskunden.“
Greg Brett SVP of Alliances and Partners, Americas, Blue Prism

Die Partnerschaft zwischen IBM und Blue Prism hat bereits einer Vielzahl von Kunden zu mehr Erfolg und Wachstum verholfen und IBM die Einführung neuer Lösungen ermöglicht. Nachstehend drei aktuelle Beispiele:

  • IBM hat die US-amerikanische Veterans Affairs Benefits Administration dabei unterstützt, robotergesteuerte Prozessautomatisierung, Maschinelles Lernen und natürliche Sprachverarbeitung in ihre Posteingangsprozesse zu integrieren, um die Reaktionszeiten von mehreren Wochen auf wenige Tage zu reduzieren.
  • Für die Polizei von Avon und Somerset im Südwesten Englands hat IBM innerhalb kürzester Zeit Digital Worker von Blue Prism bereitgestellt, um mehrere wichtige Back-Office-Prozesse zu automatisieren. Gleichzeitig bot IBM dem Büro Unterstützung beim Aufbau der für die Verwaltung von Automatisierungsprojekten erforderlichen Ressourcen. Nach der erfolgreichen Automatisierung mehrerer Funktionen ist nun der großflächige Einsatz der Technologie geplant.
  • Als sich Blue Cross Blue Shield (BCBS) von Massachusetts bezüglich seines Center of Excellence beraten ließ, stellten IBM und Blue Prism gemeinsam die Standards, Governance und Best Practices für das wachsende Automatisierungsprogramm von BCBSMA zur Verfügung.

Das sind nur einige Beispiele für die zahlreichen Projekte, die IBM und Blue Prism in den letzten acht Jahren gemeinsam durchgeführt haben. IBM unterstützt die Kunden von Blue Prism aus den unterschiedlichsten Branchen – u. a. Finanzdienstleistungen, Gesundheits- und Versicherungswesen und Bundesbehörden – und wurde kürzlich mit zwei Blue Prism Excellence Awards ausgezeichnet, und zwar dem Regional Public Sector Innovative Solutions Award für seine Arbeit in Amerika sowie dem Regional Public Sector Partner of the Year Award für seine Tätigkeiten in der EMEA-Region. Viele IBM-Kunden bauen die bestehenden Automatisierungsprogramme weiter aus.

Tom Ivory, Senior Partner und Global Automation Leader bei IBM Services, sieht einen Trend zu großflächigen Prozessautomatisierungen.

Was wir momentan sehen, ist der Wunsch, nicht nur die Anzahl der Bots zu erhöhen, sondern auch die Präsenz und den Einfluss, den die Automatisierung innerhalb des Unternehmens hat. Kunden wenden sich an IBM, weil sie von der Automatisierung einzelner Aufgaben zur durchgängigen Automatisierung von erfolgskritischen geschäftlichen und IT-Workflows übergehen wollen. Sie wünschen sich Unterstützung bei der Entwicklung eines Frameworks für Prozessexzellenz, das ein leistungsstarkes virtualisiertes COE sowie ein operatives Framework zur Optimierung der Leistung automatisierter Prozesse umfasst. Schließlich wünschen sie sich IBM als Partner, um branchenspezifische Automatisierungen einzuführen, die ihre dringendsten Geschäftsprobleme lösen. Derartige Aufträge deuten auf einen Wandel am Markt hin.“
Tom Ivory Senior Partner und Global Automation Leader, IBM Services

Als einer der größten MSPs der intelligenten Automatisierungslösungen von Blue Prism mit Serviceangeboten in über 20 Ländern sind Kunden bei IBM an der richtigen Adresse. Im Juni 2020 erhielt IBM den von Blue Prism verliehenen Status „Certified Gold Service Provider“. Diese exklusive Auszeichnung belegt nicht nur, dass IBM strenge und umfassende Standards für die Bereitstellung robotergesteuerter Prozessautomatisierung erfüllt, sondern gibt Kunden zudem die Sicherheit, dass bei der Bereitstellung und Nutzung der intelligenten Automatisierungsplattform von Blue Prism die hohen Service- und fachlichen Standards des Unternehmens erfüllt sind. Im September 2020 erhielt IBM außerdem den Blue-Prism-Status „Certified Gold Delivery Provider“.

Die Teilnahme von IBM am Certified Engage-Partnerprogramm von Blue Prism bewirkt eine zusätzliche Stärkung unserer Fähigkeiten und ist der Höhepunkt einer bereits seit mehr als acht Jahren andauernden Partnerschaft.

Wir freuen uns sehr, dass IBM unserem Certified Engage-Partnerprogramm beigetreten ist. Der Allianzvertrag unterstreicht das Engagement und die Leistungen des Unternehmens, einschließlich seiner Fähigkeit, mit Lösungen für die digitale Transformation erfolgreiche Ergebnisse zu erzielen und gleichzeitig ein hohes Maß an Kundenzufriedenheit zu gewährleisten. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit dem Team von IBM, um unseren Unternehmenskunden in aller Welt zum Automatisierungserfolg zu verhelfen.“
Linda Dotts Chief Partner Strategy Officer, Blue Prism