Genauigkeit

Die automatische Aktualisierung hat die manuelle Übertragung eliminiert und Fehler reduziert.

Eine Minute

So schnell werden Informationen zu neuen Mitarbeitern aktualisiert – ein Prozess, der zuvor 30–45 Minuten pro Person dauerte.

Zeiteinsparungen

Dank erheblicher Zeiteinsparungen können sich die Mitarbeiter besser um ihre Patienten kümmern.

HHL spart Zeit durch Onboarding von Matilda, Digital Worker von Blue Prism

Wir haben einen Prozess, für den ein Mitarbeiter vielleicht 30–45 Minuten braucht, auf ein bis zwei Minuten reduziert – und er ist präziser!
Dr. Lloyd McCann Head of Digital Health

Healthcare Holdings Limited (HHL) ist ein Konzern aus dem Gesundheitswesen mit Sitz in Neuseeland, der Krankenhaus-, Diagnose- und fachärztliche Dienstleistungen anbietet. Für das Onboarding neuer Mitarbeiter nutzte HHL ein System namens Enboarder. Obwohl das System dem neuesten Stand der Technik entsprach, mussten die erfassten Informationen manuell in zahlreiche andere Systeme, darunter Systeme für die Gehaltsabrechnung und die Dienstplanung, übertragen werden. Dieser Prozess war nicht nur ineffizient, sondern auch fehleranfällig. Daher war HHL auf der Suche nach einer besseren Lösung.

Herausforderung: aufwendiger manueller Prozess

HHL betreibt zahlreiche Gesundheitseinrichtungen in ganz Neuseeland. Für das Onboarding neuer Mitarbeiter an den verschiedenen Standorten kam ein digitales System zum Einsatz. Obwohl es sich um ein erstklassiges System handelte, mussten die erfassten Informationen manuell verteilt und in viele weitere HHL-Systeme hochgeladen werden. Ein menschlicher Mitarbeiter benötigte für diesen Prozess bis zu 45 Minuten für jeden neuen Mitarbeiter. Die betreffende Aufgabe war nicht nur repetitiv und zeitaufwendig, sondern zudem fehleranfällig. Da HHL sich bereits mit den Vorteilen der Digitalisierung für den Unternehmensbetrieb auseinandergesetzt hatte, war der Konzern entschlossen, die Lücke zwischen seinen Onboarding- und Betriebssystemen zu schließen.

Lösung: Digital Worker für Datenverarbeitung

Wenn Enboarder die relevanten Informationen neuer Mitarbeiter erfasst, kommt jetzt ein Digital Worker von Blue Prism, der vom Automatisierungsteam liebevoll auf den Namen Matilda getauft wurde, zum Einsatz und verteilt die Daten automatisch an alle relevanten HHL-Systeme. Matilda aktualisiert Angaben zu Dingen wie Gehaltsabrechnung, Dienstplanung, nächsten Angehörigen, Adresse und Notfallkontakt und ist sogar dazu in der Lage, die Qualifikationen neuer Mitarbeiter zu überprüfen, um deren Aktualität zu gewährleisten. Ein Prozess, der zuvor 30–45 Minuten dauerte, wird von Matilda innerhalb von ein bis zwei Minuten erledigt.

Neues von Blue Prism

Freiräume schaffen

Als agiles Unternehmen benötigen Sie reibungslose Abläufe zwischen Mitarbeitern, Ihrer Digital Workforce und allen Systemen; Prozesse werden dynamisch automatisiert, vom Back-Office bis zum Bereich Customer Experience. All das schaffen Sie mit der intelligenten Digital Workforce von Blue Prism: flexibel, autonom, sicher und in der Lage, sich selbst zu organisieren. Dadurch gewinnen Sie einen genauen Überblick über alle Schritte, können endlich neue Arbeitsmethoden gestalten und Ihrem Team Raum für wirklich wertvolle Arbeit geben.

Jetzt starten Gratis testen

© 2021 Blue Prism Limited. „Blue Prism“, das „Blue Prism“-Logo und das Prism Device sind Marken bzw. eingetragene Marken von Blue Prism Limited und seiner Vertragspartner. Alle Rechte vorbehalten.