Whitepaper

HFMA-Bericht | Effizienzen mit Digital Workern erschließen

Digitale Transformation ist ein wesentlicher Bestandteil des langfristigen Plans des NHS zur Verbesserung seiner Dienstleistungen und erfordert einen qualitativ hochwertigen Implementierungsplan. Der langfristige Plan des NHS (2019) besagt, dass eine digital unterstützte Versorgung im gesamten NHS eingeführt werden soll, um die Erbringung von Dienstleistungen zu transformieren. In diesem Zusammenhang gibt der Plan ehrgeizige Ziele vor. Es gibt jedoch keinen Plan für die digitale Implementierung, der klare Details zur Umsetzung innerhalb einer angemessenen Frist enthält, was auch für die Rolle der nationalen Stellen gilt.
National Audit Office, „Digital Transformation in the NHS“, Mai 2020

Die Umsetzung seines langfristigen Plans stellt den NHS weiterhin vor große Herausforderungen, während er gleichzeitig der regulären Nachfrage nach seinen Dienstleistungen nachkommen und den während der ersten Welle der Covid-19-Pandemie entstandenen Arbeitsrückstand sowie die laufenden Folgen der Pandemie bewältigen muss. Damit dies gelingt, müssen die Vorstände radikal denken und die Arbeitsweise des NHS transformieren. Dazu gehört auch, sich die Vorteile der Technologie zunutze zu machen.

Umfrage zur Rolle der Automatisierung im NHS

HFMA hat NHS-Einrichtungen und Einrichtungen des öffentlichen Sektors im Vereinigten Königreich befragt, um deren Herangehensweise an den langfristigen Plan des NHS sowie die Rolle der intelligenten Automatisierung in diesem Kontext zu verstehen. 

Laden Sie den Bericht herunter, um Informationen zu folgenden Themen zu erhalten:

  • Die Bedeutung von intelligenter Automatisierung für den NHS 
  • Nutzung der Technologie durch Trusts im Vereinigten Königreich 
  • Erstellen Ihres eigenen Business Case für die Automatisierung 

    Neues von Blue Prism