Wir sind derzeit mit einem ungekannten wirtschaftlichen Klima der Unsicherheit und Vergänglichkeit konfrontiert. Die Hürden, die uns die COVID-19-Pandemie in den Weg stellt, werden auch weit bis ins Jahr 2021 sowohl Unternehmen als auch Organisationen des öffentlichen Sektors Probleme bereiten. Und diejenigen, die darauf eingestellt und rasch anpassungsfähig sind, halten der Lage stand und wachsen.

Intelligente Automatisierung ist keine schnelle Abhilfe zur Bewältigung dieser Hürden, aber es spricht sehr viel dafür, sie als Grundstein für eine Strategie einzusetzen, um schneller zum Ziel zu gelangen.

Wenn Sie bereits eine Strategie der digitalen Transformation implementiert hatten, ist dies ein guter Zeitpunkt, ihr auf den Zahn zu fühlen und nachzudenken, was Sie in Ihrer Organisation ändern können, um den Sturm zu überstehen. Tatsächlich haben laut einer Studie von Cisco AppDynamics 66 % der Unternehmen über Schwachstellen in ihrer digitalen Strategie berichtet, die durch die Pandemie zum Vorschein gekommen sind.

In diesem Whitepaper werden die aktuellen Herausforderungen der Geschäftswelt besprochen. Der Autor erläutert, durch welche Änderungen in den Arbeitsabläufen das Überleben der Organisationen möglich ist.

Laden Sie Ihr Exemplar hier herunter.

Bringen Sie sich auf den neuesten Stand – sehen Sie sich weitere Inhalte an