Fallstudie
Thomas Miller legt den Grundstein für kontinuierliche, langfristige Verbesserungen

Rund um die Uhr

Digital Worker bearbeiten Verlängerungsanträge 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche.

Null

Keine Beeinträchtigung der IT-Dienste, als 800 Mitarbeiter während COVID-19 in einer Woche von der Arbeit im Büro zu reiner Telearbeit wechselten

7.000

bestehende Transaktionen in wenigen Tagen auf eine neue Flotte übertragen; Rückstand abgebaut

Thomas Miller legt den Grundstein für kontinuierliche, langfristige Verbesserungen

Schifffahrtsunternehmen rund um den Globus versichern ihre Flotten bei Thomas Miller. Als internationaler Anbieter von marktführenden Versicherungsdienstleistungen versichert das Unternehmen 80 % der Container weltweit, 46 der 100 größten Häfen, 3.800 Schiffe in Großbritannien und 70 % aller Schiffe in griechischem Besitz.

Thomas Miller stellte fest, dass sein Geschäft es mit sich bringt, eine relativ kleine Anzahl von Transaktionen mit jeweils hohem Wert zu verarbeiten. Diese Erkenntnis veranlasste das Unternehmen dazu, darüber nachzudenken, wie intelligente Automatisierung seinen Betrieb unterstützen könnte.

Laden Sie die Erfolgsstory von Thomas Miller herunter, um zu erfahren, wie das Unternehmen die vollständig integrierte, als SaaS bereitgestellte Plattform für die intelligente Automatisierung von Blue Prism effektiv eingesetzt hat – eine Plattform, die dem Unternehmen Zugriff auf einen Pool intelligenter Digital Worker mit vorintegrierten KI-Fähigkeiten direkt über die Cloud bietet.

Neues von Blue Prism