Gesundheitswesen und Biowissenschaften

Mit intelligenter Automatisierung den Patienten in den Mittelpunkt stellen

Ein neues Zeitalter der Patientenversorgung beginnt hier

Hunderte von Gesundheitseinrichtungen stellen Patienten mit intelligenter Automatisierung in den Mittelpunkt.

Bild header Gesundheitswesen zeigt eine Ärztin und ein Kind mit Teddybär..

Warum Automatisierung, warum jetzt?

Es ist das Zeitalter der Patientenversorgung, in dem Technologie, medizinisches Fachpersonal und die Patienten selbst eine gleichberechtigte entscheiden, wie und wo die Versorgung erfolgt. Die Einführung digitaler Services, eine integrierte Patientenversorgung und finanzielle Nachhaltigkeit sind die zentralen Säulen des modernen Gesundheitssystems. Das Gesundheitswesen entwickelt sich stets weiter – und damit auch das Potenzial für eine immer bessere Erfahrung, die Patienten jetzt und in Zukunft machen können.

Blue Prism ist führend in der Transformation des Gesundheitswesens und bietet eine intelligente Automatisierung, die Einrichtungen ermöglicht, ihre strategischen Geschäftsprioritäten zu erreichen, ihre Mitarbeiter zu unterstützen und erstklassige Patientenerlebnisse zu schaffen.

Durch Entlastung Ihrer Teams, das Schließen von Informationslücken in Systemen und Unterstützung der Patienten tragen Digital Worker dazu dabei, ein neues Zeitalter der Patientenversorgung einzuläuten, in dem Skalierbarkeit, Flexibilität und Sicherheit an oberster Stelle stehen.

Wandel im Gesundheitswesen

Was kann Blue Prism für Sie tun?

Patientenerlebnis
Patientenerlebnis Interoperabilität und Datenmanagement Finanzielle Nachhaltigkeit Flexibilität und Agilität Mitarbeiterzufriedenheit Gesundheitsmanagement und integrierte Versorgung

Erstklassige Versorgung für Ihre Patienten

In einer stärker verbraucherorientierten Welt stellen Patienten höhere Erwartungen an ihre Gesundheitsdienstleister. Ob dies nun bedeutet, dass ihnen der digitale Zugang zu Dienstleistungen und individualisierter Kommunikation oder einfach eine bessere Interaktion mit ihren Ärzten ermöglicht wird: Patienten verlangen immer Informationen auf Knopfdruck und Services auf Anfrage.

Einbeziehung der Patienten

Geben Sie Patienten die Möglichkeit, ihre Versorgung auf eine beliebige, für sie optimale Weise in die Wege zu leiten. Von Self-Service-Portalen zu Terminals zur Selbstanmeldung – Digital Worker verhelfen Patienten zu einem bequemeren Zugang zu Versorgungsleistungen, reduzieren das zeitaufwendige Ausfüllen von Papierformularen und verkürzen die Wartezeiten.

Patientenverwaltung beschleunigen

Keiner möchte im Ungewissen gelassen werden, wenn es um die eigene Gesundheitsversorgung geht. Doch leider passiert es allzu häufig, dass ein Patient aufgrund verwaltungstechnischer Verzögerungen nicht hinreichend informiert wird. Mit einer Digital Workforce können Sie sicherstellen, dass Ein- und Überweisungen, Forderungen, Diagnosen und andere Aktivitäten fristgemäß erledigt werden, damit Ihre Patienten schnellstmöglich die benötigten Ergebnisse erhalten.

Services und Kommunikation standardisieren

Unabhängig von der behandelnden Einrichtung ist es wichtig, dass die Einbeziehung der Patienten generell das gleiche Erscheinungsbild aufweist. Durch die Standardisierung von Verfahren in Ihrem integriertem Versorgungssystem können Sie gewährleisten, dass Patienten eine nahtlose Versorgung erhalten und sich gehört fühlen.

Contact-Center automatisieren

Ermöglichen Sie Ihren Contact-Center-Teams, Patienten besser zu beraten, indem Sie einfache Anfragen automatisieren und eine einzige Informationsquelle für Patientendaten schaffen. Dies entlastet Mitarbeiter, die sich jetzt mehr den Bedürfnissen von Patienten widmen können, anstatt sich um zeitaufwendige Aufgaben zu kümmern. Und Patienten verbringen weniger Zeit am Telefon.

Eine Lösung für unterschiedliche Systeme

Das Back-Office ist das Zentrum für die Verwaltung von Patientenakten. Der Versorgungsablauf Ihrer Patienten stützt sich auf Ihre Fähigkeit, Daten richtig und effizient durch Ihr Back-Office verarbeiten zu lassen. Wie die Erfahrung jedoch zeigt, verursachen komplexe Betriebsabläufe hohe Betriebskosten für Gesundheitseinrichtungen, lange Wartezeiten für Patienten und Frustration unter den Mitarbeitern.

Systeme verbinden

Back-Office-Systeme wie Cerner, EPIC und anderer Anbieter sind unseren Digital Workern in keiner Hinsicht gewachsen. Wie Ihre Mitarbeiterteams können Digital Worker auf Systeme ohne den Einsatz von API zugreifen und einfach und schnell alte und neue Systeme verbinden.

Überweisungen verwalten

Die Zusammenarbeit zwischen mehreren Parteien und Berührungspunkten machen den Verwaltungsprozess unweigerlich komplizierter, was manchmal nachteilige Auswirkungen auf das Patientenerlebnis haben kann. Mithilfe der Digital Workforce können Sie den Prozess straffen und einen reibungslosen Ablauf sicherstellen.

Manuelle und papierbasierte Prozesse reduzieren

Befreien Sie Ihre Mitarbeiter von den Einschränkungen, die beschwerliche verwaltungstechnische Aufgaben mit sich bringen. Und wenn Sie schon einmal dabei sind: Setzen Sie auf eine papierlose Arbeitsumgebung. Lassen Sie Digital Worker eine Verbindung zwischen Systemen schaffen, sodass Ihre Teams nicht länger Dokumente ausdrucken oder einscannen müssen.

Automatisiertes Forderungsmanagement

Mithilfe intelligenter Automatisierung können Sie Tausende von Forderungen innerhalb von Stunden anstatt Wochen verarbeiten, die Bearbeitungszeit für Forderungen verkürzen, Patienten und Anbietern die dringend benötigte Hilfestellung leisten und die Anzahl unbezahlter Forderungen reduzieren.

Finanzielle Nachhaltigkeit

Kostensenkungen, die Gewährleistung finanzieller Effizienz und die Schaffung neuer Einnahmequellen spielen eine zentrale Rolle, um zu gewährleisten, dass Dienstleistungen die gewünschten Standards jetzt und auch in der Zukunft erfüllen. Das bedeutet im Klartext: niedrig gehaltene Betriebskosten, effizienter Ablauf von Prozessen und zügige Umsetzung neuer Ideen.

Weniger Agenturen

Setzen Sie Ihre bereits vorhandenen Ressourcen flexibel ein, um Arbeitsspitzen zu bewältigen, ohne zusätzliche Arbeitskräfte einzustellen oder Überstunden von Ihren vorhandenen Teams zu verlangen. Unterdessen können Sie Fachkräftemangel und Unterbesetzung innerhalb Ihrer Belegschaft überbrücken und Teams eine effektivere Zusammenarbeit ermöglichen.

Prozesse optimieren

Bekanntermaßen treiben ineffiziente Prozesse die Betriebskosten nach oben. Mit intelligenter Automatisierung können Sie Ihre vorhandenen Prozesse straffen, um höchst effiziente Betriebsabläufe zu gewährleisten und dafür zu sorgen, dass künftige Prozesse nach den gleichen Grundsätzen ablaufen. Dadurch können Sie sich darauf verlassen, dass bei der verwaltungstechnischen Abwicklung im Back-Office keine unnötigen Kosten entstehen.

Neue oder erweiterte Services

Dank der Digital Workforce können Sie nicht nur Ihre Ressourcen effizienter nutzen, sondern auch die Aufnahme neuer Services in Erwägung ziehen, ohne zusätzliche Arbeitskräfte oder neue Systeme einsetzen zu müssen. Alternativ könnten Sie durch intelligente Automatisierung neue Services in Ihr bestehendes Portfolio aufnehmen, um neue Einnahmequellen zu schaffen.

Mehr erfahren

Umsatzzyklen optimieren

Stellen Sie sicher, dass Ihr Umsatzzyklus – Autorisierung, Kodierung und Überweisung sowie alle Etappen dazwischen – keine undichten Stellen aufweist. Versetzen Sie Ihre Teams durch Einsatz einer leistungsstarken Digital Workforce in die Lage, Versorgungskosten zurückzufordern und Klarheit in Bezug auf Zahlungspflicht und Zahlungsberechtigung zu schaffen.

Agilität und Flexibilität als Teil Ihres zentralen Betriebsmodells

Ihre Einrichtung zukunftssicher zu machen, einen robusten Notfallplan bereithalten, die Patientenversorgung jederzeit sicherstellen und zügig anpassen zu können – das die neue Zielsetzung einer Gesundheitseinrichtung des 21. Jahrhunderts. Wie unterstützt Sie intelligente Automatiserung?

Flexible Belegschaft

Setzen Sie vorhandene Ressourcen flexibel ein, um, sofern erforderlich, neuen Bedarf zu decken. Stärken Sie die Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter, um für Ihre Patienten jederzeit da zu sein, rund um die Uhr.

Neue Projekte zügig auf den Weg bringen

Reagieren Sie schnell auf Entscheidungen und automatisieren Sie neue Prozesse mit einem Klick. Sie müssen zügig einen neuen Prozess umsetzen oder ein neues System integrieren? Patientendaten von einem System in ein anderes migrieren? Digital Worker können Ihnen dabei helfen.

Entwerfen, bereitstellen, wiederverwenden

Standardisieren Sie mithilfe intelligenter Automatisierung Prozesse über alle Abteilungen und Services hinweg und etablieren Sie zentrale Governance-Grundsätze. Und wenn Sie woanders einen ähnlichen Prozess haben, können Sie durch die erneute Verwendung Ihrer Automatisierungsobjekte einen neuen Prozess erstellen, mit der Gewissheit, dass dieser Ihrem Governance-Framework entspricht.

Automatisierungen mit Celonis optimieren

Der Celonis Automation Optimizer ist ein Muss für jede Einrichtung, die durch die effektive Bereitstellung von RPA ihre Geschäftsergebnisse verbessern möchte – von den anfänglichen Entscheidungen, welche Prozesse automatisiert werden sollen (Process Mining), über die tatsächliche Implementierung von Robotern bis zur Überwachung und Skalierung von RPA-Implementierungen.

Mehr erfahren

Helfen Sie Ihren Mitarbeitern bei der Betreuung Ihrer Patienten

In jeder Branche ist eine zufriedene Belegschaft die Basis für erstklassige Kundenerlebnisse, so auch im Gesundheitswesen. Es ist wichtig, dass Ihre Teams die Zeit, die Energie und die Ressourcen zur Verfügung haben, um ihre Arbeit zu erledigen. Sorgen Sie deshalb dafür, dass Ihre Mitarbeiter sich wertvollen Aufgaben widmen können.

Anwerbung und Onboarding

Automatisieren Sie einfache Aktivitäten bei der Anwerbung und dem Onboarding neuer Mitarbeiter. Von der Ausschreibung neuer Stellenangebote bis zur Aktualisierung interner Systeme haben Digital Worker die Verarbeitungszeit nachweislich von 45 Minuten auf eine Minute reduziert.

Patientenbetreuung

Verwaltungstätigkeiten sind nicht das Herzblut von Gesundheitseinrichtungen. Warum nehmen sie also so viel Zeit Ihrer Mitarbeiter in Anspruch? Lassen Sie Digital Worker die routinemäßigen Aktualisierungen im System sowie die Datenbearbeitung übernehmen, damit Ihre Mitarbeiter zu dem zurückkehren können, worauf es wirklich ankommt: die Versorgung der Patienten.

Mehr erfahren

Fachkräftemangel angehen

Unterbesetzung ist ein langjähriges Problem für Gesundheitseinrichtungen weltweit, jedoch können durch Automatisierung diese Lücken gefüllt werden. Da Digital Worker mit ihren KI-Fähigkeiten die Aktivitäten von Krankenhausmitarbeitern simulieren, können sie einige der Aufgaben übernehmen, die andernfalls durch Arbeitskräftemangel vernachlässigt würden.

Contact-Center automatisieren

Ermöglichen Sie Ihren Contact-Center-Teams, Patienten besser zu beraten, indem Sie einfache Anfragen automatisieren und eine einzige Informationsquelle für Patientendaten schaffen. Infolgedessen können sich Mitarbeiter den Erfordernissen der Patienten widmen, und Patienten müssen nicht wertvolle Zeit am Telefon verbringen und auf Antworten warten.

Die Gesundheit der Bevölkerung wahren und Vorgänge straffen

Ein bevölkerungsbezogenes Gesundheitsmanagement und die integrierte Versorgung gewinnen auf internationaler Ebene an Bedeutung, und das aus gutem Grund. Die Pandemie hat uns gezeigt, wie wichtig es ist, mit anderen öffentlichen Diensten zusammenzuarbeiten und die Verantwortung für das Wohl und die Gesundheitsergebnisse von Menschen zu teilen.

Das Potenzial von Daten ausschöpfen

Führen Sie Daten von verschiedenen Kontaktpunkten mit Patienten zusammen – einschließlich lokaler Behörden und Services –, um direkt anwendbare Erkenntnisse zum Gesundheit von Bevölkerungsgruppen zu weitergeben zu können.

Wissen teilen und zusammenarbeiten

Übermitteln Sie Patientendaten zwischen relevanten Systemen und an Abteilungen verschiedener Interessengruppen. Mitarbeiter im Gesundheitswesen können so integrierte Gesundheits- und Sozialfürsorgepläne anlegen. Diese ermöglichen die Weiterversorgung der Patienten nach der Entlassung.

Versorgung standardisieren

Stellen Sie sicher, dass jede Einbeziehung eines Patienten in Ihrer Einrichtung nach denselben hochwertigen Standards erfolgt. Durch Standardisierung von Verfahren in Ihrem integriertem Versorgungssystem können Sie gewährleisten, dass Patienten eine umfassende und integrierte Versorgung erhalten.

Die Impfstoff-Bereitstellung durchgängig verwalten

Die IBI Vaccine Management Platform, eine Plattform zum Impfstoffmanagement, richtet sich an jeden in der Produktion, Verteilung und Verabreichung von Covid-19-Impfstoffen und bietet Einblick in die gesamte Impfstoff-Lieferkette – vom Produktionsstandort an den Ort der Lieferung bis zur Art der Verabreichung.

Mehr erfahren

Freiräume schaffen

Als agiles Unternehmen benötigen Sie reibungslose Abläufe zwischen Mitarbeitern, Ihrer Digital Workforce und allen Systemen; Prozesse werden dynamisch automatisiert, vom Back-Office bis zum Bereich Customer Experience. All das schaffen Sie mit der intelligenten Digital Workforce von Blue Prism: flexibel, autonom, sicher und in der Lage, sich selbst zu organisieren. Dadurch gewinnen Sie einen genauen Überblick über alle Schritte, können endlich neue Arbeitsmethoden gestalten und Ihrem Team Raum für wirklich wertvolle Arbeit geben.

Jetzt starten Gratis testen

© 2021 Blue Prism Limited. „Blue Prism“, das „Blue Prism“-Logo und das Prism Device sind Marken bzw. eingetragene Marken von Blue Prism Limited und seiner Vertragspartner. Alle Rechte vorbehalten.