500.000

inaktive Konten von Digital Workern identifiziert und geschlossen

2,9 Mio. USD

Kosteneinsparungen durch Kontoschließungen

Über 16.700

eingesparte Stunden dank intelligenter Automatisierung

Banco Galicia spart 3 Mio. US Dollar mit intelligenter Automatisierung

Die 1905 gegründete Banco Galicia ist die größte Privatbank Argentiniens und bietet Kunden im ganzen Land umfassende, qualitativ hochwertige Finanzdienstleistungen. Wenn ein Bankkunde seine Kreditkarte längere Zeit nicht einsetzt, muss die Bank dennoch die gegenüber dem Kreditkartenanbieter anfallenden Servicegebühren begleichen, unabhängig davon, ob das betreffende Konto aktiv ist oder nicht. Und Banco Galicia hatte 2,6 Millionen Konten in ihrem System.

Die Herausforderung: manuelle repetitive Arbeit wird zum Zeit- und Kostenfaktor

Die kontinuierliche Gewährleistung der Richtigkeit der Daten stellt eine große Herausforderung dar und geht mit beträchtlichen Kosten einher:

Die manuelle Prüfung und die ebenfalls manuelle Schließung der inaktiven Konten bedeutete einen beträchtlichen Zeit- und Ressourcenaufwand. Hinzu kommt, dass die Konten innerhalb von drei Monaten geschlossen werden mussten, um die von den Geschäfts- und Technologieteams festgelegten Effizienzziele zu erreichen.

Lösung: Datenprüfung automatisieren, ungenutzte Konten schließen

Die Identifizierung und Schließung inaktiver Konten war eine relativ einfache Aufgabe. Jedoch bedeutete der schiere Umfang der Daten für die manuelle Bearbeitung dieser Informationen einen beträchtlichen Zeit- und Ressourcenaufwand. Banco Galicia benötigte eine Möglichkeit zur Beschleunigung dieses Prozesses und arbeitete deshalb mit ihrem Partner Accenture zusammen, der der Herausforderung mit der intelligenten digitalen Workforce von Blue Prism begegnete.


Die Digital Worker identifizierten zunächst die Marke, zu der das Konto gehörte (VISA, American Express oder MasterCard), griffen dann auf die entsprechenden Anwendungen zu, um sich zu vergewissern, dass keine offenen Beträge ausstanden, und führten schließlich die Kontoschließung durch. Die Konten wurden automatisch geschlossen und die Kreditkartenanbieter benachrichtigt.

Dank intelligenter Automatisierung profitiert Banco Galicia heute von einem schnellen und effizienten Prozess und konnte unnötige Gebühren beträchtlich reduzieren. Die Aufarbeitung des Arbeitsrückstands führte zu Kosteneinsparungen in Höhe von 2,9 Mio. USD, während die Mitarbeiter 16.700 manuelle Arbeitsstunden weniger in das Projekt investieren mussten, die sie stattdessen für wertschöpfende Aktivitäten einsetzen konnten. Künftig soll dieser Prozess monatlich ausgeführt werden, um Kosten- und Zeitaufwand zu reduzieren und Effizienz und Produktivität zu erhöhen. 

Blue Prism biete passende Lösungen für Finanzdienstleister: erfahren Sie mehr über die intelligente Automatisierung im Finanzwesen.




Neues von Blue Prism

Freiräume schaffen

Als agiles Unternehmen benötigen Sie reibungslose Abläufe zwischen Mitarbeitern, Ihrer Digital Workforce und allen Systemen; Prozesse werden dynamisch automatisiert, vom Back-Office bis zum Bereich Customer Experience. All das schaffen Sie mit der intelligenten Digital Workforce von Blue Prism: flexibel, autonom, sicher und in der Lage, sich selbst zu organisieren. Dadurch gewinnen Sie einen genauen Überblick über alle Schritte, können endlich neue Arbeitsmethoden gestalten und Ihrem Team Raum für wirklich wertvolle Arbeit geben.

Jetzt starten Gratis testen

© 2021 Blue Prism Limited. „Blue Prism“, das „Blue Prism“-Logo und das Prism Device sind Marken bzw. eingetragene Marken von Blue Prism Limited und seiner Vertragspartner. Alle Rechte vorbehalten.